MBJ & BUDVAR  Polnische   Fensterhersteller
Ihre Partner für Hochwertige Kunststoff;  Holz und Aluminium Fenster 
 
 

FARBEN 



VAvALAEKA - V90

    Veka  Alphaline

     90mm System mit 6 Kammer Geometrie, flächenversetzt.

  • PVC-höchste RAL-Standards der Klasse A. Das bedeutet Wanddicke im höchsten Qualitätsstandard nach DIN EN 12608. Bei Profilen der „Klasse A“ sind die Außenwände 3mm Stark, die wichtigen inneren Luftkammern sind mindestens 5mm breit. Das garantiert große Stabilität, Festigkeit gegen Verletzungen von außen, Wärmedämm-Werte auf dem höchsten Niveau.
  • Dreifach dicht- durch die aufwändigen Dichtungssysteme wird hörbar den Lärmschutz erhöht. Dieser Fenstersystem erfüllt die deutsche physikalische Anforderungen nach Schallschutz: VDI 2719 SSK, SSK von II bis V.
  • Drei Dichtungsebenen mit hochwertigen Dichtungen besteht aus Mitteldichtung in Blend- und Flügelrahmen umlaufend. Das ermöglicht perfekte Energiebilanz. Die bewährten Doppelkammerdichtungen aus EPDM sind witterungs- und temperaturbeständig, dadurch wird optimale Dichte und Elastizität erreicht.
  • Wärmedämm-Einlage im Rahmen ist ein zusätzlicher Vorteil gegen jeden Kälteangriff. Die Wärmedämmung erfüllt die Vorgaben nach EnEv und DIN 4108. Das senkt Energieverbrauch spürbar und spart deutlich Heizungskosten.


VEKA V82

  • VEKA, 5-Kammer-Rahmen und 5-Kammer-Flügel mit der Einbautiefe von 82 mm, Klasse A,
  • Profile aus Schlagbiegefestigkeits-PVC,
  • Wandstärke des höchsten Qualitätsstandards gem. PN-EN 12608. Fensterprofile der Klasse A zeichnen sich durch die Außenwandbreite aus, die min. 2,8 mm beträgt. Dies verleiht den Profilen große Stabilität, Widerstandsfähigkeit gegen Beschädigungen und Temperaturschwankungen sowie perfekte Schalldämmungswerte. Die Tragfähigkeit der Beschläge für die Profile der A-Klasse ist um über 30% höher als für die Profile der B-Klasse,
  • dreifaches Dichtungssystem mit einer Mitteldichtung. Diese Lösung sichert perfekte Dichtigkeit sowie Schall- und Wärmedämmung; dabei bleibt die Beschlagkammer trocken,
  • Profile sind in weißer Farbe zugänglich, Möglichkeit der Anwendung von Aluschalen lackiert in jeder Farbe gem. RAL-Palette CLASSIC,
  • originelle Profilbauweise sorgt dafür, dass Fensterrahmen von der Gebäudeaußenseite nahezu unsichtbar sind,
  • dedizierte Montageweise zusätzlich verbessert Wärmedämmungswerte.
  • eingeklebte Verglasung - sorgt dafür, dass das Fenster hervorragende Statik erreicht und gegen die Flügelabsenkung infolge der Nutzung widerstandsfähig ist. Dies sichert mehrjährige und problemlose Bedienung des Fensters,
  • 2-Kammer-Verglasung mit dem Wärmedurchgangskoeffizienten von Ug = 0,5 W/m²*K gem. EN 673. Sehr hohe Wärmedämmung fast wie Mauerisolierung,
  • thermischer Abstandhalter Master Therm, der das Risiko der Wasserdampfkondensation auf der Glasscheibe im Innenraum senkt und gleichzeitig die Wärmedämmung des ganzen Fensters um 6% erhöht.
  • Möglichkeit der Anwendung von Glaspaketen für besondere Einsätze (Sicherheitsverglasung, einbruchhemmend, schalldämmend) mit der Breite von bis zu 60 mm.


V70 OPTIONAL

 

  • VEKA, die A-Klasse, 5-Kammer-Rahmen der Bautiefe von 70mm, 5-Kammer-Flügel der Bautiefe von 84mm,
  • Profil aus dem Schlagbiegefestigkeits-PVC, die Wandbreite im höchsten Qualitätsstandard nach der Norm PN-EN 12608 „Klasse A“ (die Profile der A-Klasse zeichnen sich durch ihre Außenwandbreite aus, die 3mm beträgt und durch die Breite der Innenkammern, die 5mm überschreitet, was die große Stabilität, Widerstandsfähigkeit gegen Beschädigungen und Temperaturschwankungen sowie die perfekten Schalldämmungsparameter garantiert,
  • Profile erhältlich in der breiten Farbpalette und in der Auswahl von holzähnlichen Deckfurnieren.
  • Verbundene 2-Kammer-Gläser mit dem Wärmedurchgangskoeffizient Ug=0,5 W/m²K durch EN673, die sehr hohe Wärmedämmung nah an der Isolierung einer Mauer versichern,
  • Warme Kante „Warm Edge“ Master therm, die das Risiko der Wasserdampfsverflüssigung auf dem Glas im Raum verkleinert und um 6% die Wärmedämmung des ganzen Fensters erhöht.

VP70

  • VEKA, Blendrahmen 5-Kammer mit 70mm Basis-Bautiefe,
  • klassische Konturen mit leicht abgerundeten Kanten,
  • Flächenversetzt, Ansichtsbreiten von 118 bis 131 mm
  • Wärmedämmung nach DIN 4108 und EnEV,
  • Klasse A, Wandstärke 3mm nach RAL,
  • Profile der Klasse A: die Wanddicke im höchsten Qualitätsstandard nach DIN EN 12608. Außenwände Wandstärke 3mm nach RAL, die inneren Luftkammern mind. 5 mm breit. Diese Werte garantieren große Stabilität, Festigkeit gegen Verletzungen von außen, Wärmedämm-Werte auf dem höchsten Niveau und besonders wirksamen Schallschutz.
  • Koextrusion- des Profilwand-Farbtons wird unter der Abdeckfolie eingefärbt. Das ergibt für die Fenster einen hohen Qualitätsstandard, weil auch tiefe Kratzer beinahe unsichtbar bleiben.
  • Fenster und Türen sind in voller Farbpalette und Holzdekoren verfügbar.
  • Standardmäßig erhalten Sie bei unserer VP70 Baureihe ein Scheibenisolierglaspaket mit einem Wert von Uw= 1,1 W/m²K durch EN 673 – inkl. wärmeschutzenden Stahlrahmen.
  • Dank der Verglasungspakete und der Verbindung mit dem Glasabstandhalter aus Edelstahl („warme Kante“) erreichen die Fenster vierfach bessere Energiespareffekte als bisheriger marktüblichen Alu-Randverbund.
  • Glaseinstand 24mm